WhatsApp will Spammer zukünftig sperren

Das WhatsApp Logo (Bild: WhatsApp.com)

WhatsApp möchte künftig automatische Sperrungen gegen Spammer und häufig blockierte Nutzer einsetzen. Diese Meldung geht aus der Übersetzungsplattform der Webseite translate.whatsapp.com hervor. In dieser heißt es:

You’re temporarily banned from WhatsApp because too many people blocked you. You’ll be able to use WhatsApp again in: …

und

You’re temporarily banned from WhatsApp because you sent the same message to too many people. You’ll be able to use WhatsApp again in: …

WhatsApp möchte somit gegen nervigen Kettenbriefen, Werbung oder gar Fake-Accounts vorgehen. Wann  diese Funktionen verfügbar sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.